03.10.20
Kunstmuseum Stuttgart

Gender & Space

Bei dem Podiumsgespräch in Kooperation mit der IBA’27 diskutieren die Architekturtheoretikerin Beatriz Colomina und die Künstlerin Monica Bonvicini über die vielseitigen Zusammenhänge von Architektur und Sexualität. Das Podiumsgespräch ist Teil des Begleitprogramms zur Ausstellung »WÄNDE I WALLS« des Kunstmuseums Stuttgart.

Informationen zur Veranstaltung

Samstag, 3. Oktober 2020, 19 Uh
Eintritt: 7 € / 5 €


Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung erforderlich:
fuehrung@kunstmuseum-stuttgart.de
oder Tel.: +49 (0)711 / 216 196 25

Downloads

Flyer der Ausstellung

(pdf / 2 MB)

teilen

Logo IBA27