RLhoch4

RealLabor für Leichtbau und ressourcenleichte Lebensstile

Leichtbau ist eines der zentralen Innovationsthemen in Baden-Württemberg. Die Anwendung in Bereichen wie Mobilität, Logistik, Wohnen, Infrastruktur oder Klimaanpassung bietet einen Mehrwert für nachhaltige und ressourceneffiziente Städte. Im Rahmen der IBA’27 soll eine auf Leichtbau basierende und mobile Wohn- und Arbeits-Community als »Reallabor für Leichtbau und ressourcenleichtes Wohnen« (bestehend aus mehreren mobilen und modularen Wohn-, Arbeits- und Kultureinheiten) konzipiert und an verschiedenen Standorten erprobt werden. Es entsteht ein mobiles »IBA-Quartier«, das gleichzeitig Experimentierfeld für das Wohnen der nächsten Generation ist und sich über den Projektverlauf verändern kann. Unter Anleitung und Koordination der Wissenschaft werden zusammen mit zivilgesellschaftlichen Initiativen, Verbänden und Unternehmenspartnern erste Prototypen konzipiert und mit Selbstbaumethoden und praktischer Unterstützung aufgebaut.

teilen

Logo IBA27