XR Kommunikationsplattform

Mit der XR Plattform will die Agentur Lightshape eine Kommunikations- und Austauschplattform für Planerinnen und Bürger entwickeln. Sie greifen dabei auf Technologien der virtuellen Realität (VR) und erweiterten Realität (augmented reality/AR) zurück. Durch sie kann eine völlig neue, simulierte Wirklichkeit abgebildet werden. Die AR und VR Technologien werden bereits in der Industrie genutzt. Nun sollen sie auch in den IBA-Prozess integriert und damit zukunftsweisende Arbeitsmethoden im Architektur- und Stadtplanungsbereich etabliert werden – als neue Form der Partizipation. Planende können dann ortsunabhängig im virtuellen Raum miteinander kommunizieren und ein gemeinsames Verständnis für den IBA’27-Prozess entwickeln. Bürgerinnen wiederum bekommen durch die Plattform Einblicke in die Planung und die IBA’27-Themen. Mit der Technologie wird auch Laien die Möglichkeit gegeben, die »abstrakte« Ebene der Pläne zu verlassen und im dreidimensionalen Raum Dinge zu erleben und Zusammenhänge zu verstehen.

Kontakt

Lightshape GmbH & Co. KG
Schockenriedstr. 4
70565 Stuttgart
contact@lightshape.net

teilen

Logo IBA27