23.11.20
Digitale Veranstaltung

Impulse für die IBA #4: Grün und gut!? Wege zur klimaresilienten Stadt von morgen

+++ Die ursprüngliche geplante Tagung am 23.11 und 24.11 wurde auf November 2021 verlegt. Stattdessen findet am 23.11 eine digitales Format statt.


Veranstaltung der Evangelischen Akademie Bad Boll aus der Reihe »Impulse für die IBA«

Hitzestress, Starkregen, Stürme – die Auswirkungen des Klimawandels sind immer häufiger zu spüren. Bei der Tagung in Bad Boll wird die Frage gestellt, welche Bedeutung der »Grünen Stadt« für das urbane Leben von morgen zukommt. Welchen Stellenwert hat das Grün in kommunalen Klimakonzepten? Können grüne Städte einen Beitrag zur Stärkung der Klimaresilienz leisten? Und welche Rolle wird Grün in Zukunft für die Metropolregion Stuttgart spielen?

Die digitale Veranstaltung nutzt den IBA-Prozess in der Region Stuttgart, um über Wege zu einem klimaangepassten, urbanen Leben zu debattieren. Sie findet ausschließlich online und nur am 23. November 2020 über die Software Zoom statt.

Programm

16:30 Check-in und Techniktest

17:00 Begrüßung und Einführung

PD Dr. Anja Reichert-Schick (Studienleiterin, Evangelische Akademie Bad Boll)
Martin Joos (Vorstandsvorsitzender, Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V)

17:15 Warm-up und »Who is who?«

17:30 Keynote: Das Leitbild „Grüne Stadt“ – eine nachhaltige Vision für unsere urbane Zukunft?

Peter Menke (Geschäftsführer, NED.WORK Düsseldorf)

17:50 Stadtbäume, Moosdächer und Parks – Was heißt eigentlich »grün«?

eine Diskussions- und Gesprächsrunde mit

  • Andreas Hofer (Intendant und Geschäftsführer der Internationalen Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart (IBA’27))
  • Martin Joos (Vorstandsvorsitzender, Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V)
  • Peter Menke (Geschäftsführer, NED.WORK Düsseldorf)
  • Urs Müller-Meßner (Vorsitzender des Bundes Deutscher Land-schaftsarchitekten bdla Baden-Württemberg e.V.)
  • Philipp Sattler (Geschäftsführung der Stiftung »DIE GRÜNE STADT«, Berlin)
  • Dipl.-Ing. Christiane Schwarz (Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur, Landesverband Baden-Württemberg) e.V.

19:00 Ausblick und Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung

teilen

Logo IBA27