Dettingen 2035

Verbinden, was uns trennt

Das Quartier »Untere Wiesen« in Dettingen unter Teck soll als funktional gemischtes Stadtquartier entwickelt werden. Die Integration der bestehenden Wohnsiedlung »Guckenrain« und die Anbindung an den Dettinger Ortskern sind vorrangige Ziele der Neuentwicklung. Neue, preisdifferenzierte Wohn- und Arbeitsformen sollen durch flexible Grundrisse und rationelles, nachhaltiges Bauen verwirklicht werden. Kurze Wege verbinden das Quartier mit der vorhandenen Infrastruktur mit Schulen, Pflegeeinrichtungen, Hotel, Hallenbad und zu den Naherholungsflächen. Der Bahnhof soll Teil eines Mobilitätshubs für die Gemeinde und die Region werden. Das Vorhaben befindet sich in regionalplanerischer Abstimmung.

teilen

Logo IBA27