Mehrgenerationenwohnen auf dem Killesberg

Das Siedlungswerk realisiert gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) Kreisverband Stuttgart e.V. ein Mehrgenerationenprojekt auf dem Killesberg im Stuttgarter Norden. Wo bisher das Seniorenzentrum »Haus auf dem Killesberg« stand, entsteht ein generationenübergreifendes Wohnquartier mit unterschiedlichen Wohn- und Pflegeangeboten für ältere Menschen und Familien.

Das Vorhaben wird in zwei Bauabschnitten umgesetzt: Zunächst wird für das DRK ein neues, zeitgemäßes Pflegeheim mit 45 Plätzen, eine Tagespflege, eine Begegnungsstätte und ein Pflegestützpunkt gebaut. Das Siedlungswerk realisiert dort zusätzlich öffentlich geförderte Pflege-Mietwohnungen und betreutes Wohnen. Außerdem entstehen weiter 57 Wohnungen, die verkauft und vermietet werden. Insgesamt sind rund 40 Prozent aller Wohnungen im Mehrgenerationenprojekt öffentlich gefördert. So soll ein sozialdurchmischtes und generationenübergreifendes Wohnviertel entstehen.

Ein Generationenplatz bildet den Mittelpunkt des künftigen Wohnviertels und soll als Treffpunkt für die Bewohnerinnen und Bewohner fungieren. Der Platz geht in den angrenzenden Generationen-Park über, wo Grünflächen und ein großer Spielplatz für eine hohe Aufenthaltsqualität sorgen. Das Mehrgenerationenprojekt auf dem Killesberg ist weitestgehend autofrei geplant. Die Zufahrt zur Tiefgarage liegt am Quartiersrand. Stellflächen für eine Mobilitätsstation mit E-Lademöglichkeiten sowie für Bike-Sharing sind vorgesehen.

Kontakt

Siedlungswerk
Heusteigstraße 27/29
70180 Stuttgart,
www.siedlungswerk.de

teilen

Logo IBA27