20.01.21

AG »Gemeinsam gut wohnen und leben«

Neuer Norden trifft die Initiative Solidarische Nachbarschaft Schoettle-Areal

Mit dem Auftakttreffen der neuen IBA’27-Arbeitsgruppe »Gemeinsam gut wohnen und leben« startet die AG ihr Vorhaben, in den Austausch mit anderen Akteuren rund um den Bereich des gemeinschaftlichen Wohnens und neuer Wohnkonzepte zu kommen. Ziel ist die Vernetzung mit anderen Gruppen, die an ähnlichen Prozessen tätig sind und vorhandene Expertise schließlich auch weiterzugeben. Nach einem gegenseitigen Kennenlernen geht es um die Themen: sinnvolle Arbeitsstrukturen, Abstimmungsprozesse, Gemeinschaft, politische Arbeit.

Das Treffen findet digital statt. Gäste sind herzlich willkommen und erhalten nach Anmeldung bis Dienstag (20.01.21) 12:00 Uhr unter info@neuer-norden.de den Zugangslink.

teilen

Logo IBA27