17.19.02.20
Geislingen

Hochschule 50+: Künftiges Wohnen und Leben für alle Generationen

Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen Geislingen (HfWU) organisiert zum elften Mal die Hochschule 50Plus. Sie widmen sich dieses Jahr dem Zusammenleben und Wohnen aller Generationen.

Das IBA-Netzvorhaben »Gutes Morgen zusammen!« ist am 17. Februar zu Gast bei der Hochschule 50Plus. Hier werden Erfahrungen und Erwartungen verschiedener Generationen ausgetauscht. In einem generationenübergreifenden Dialog werden mögliche Lösungen für ein gemeinsames Miteinander erarbeitet.

Am 18. Februar stellt der Salacher Bürgermeister Julian Stipp das IBA-Netzvorhaben in Salach vor, bei dem auf der Industriebrache »Schachenmayr Areal« ein neues Quartier entstehen soll. Er skizziert den Prozess und berichtet, wie es gelingen kann, dass ein Quartier schon in der Planungsphase baulich und sozial gut gestaltet wird und wie die Bürgerschaft miteingebunden werden kann.

Mehr Informationen zur Veranstaltung und das vollständige Programm können im Flyer nachgelesen werden.

Termin
17.02.-19.02.20

Veranstaltungsort
Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU)
Parkstraße 4
73312 Geislingen
Raum UG 2 und UG 3

teilen

Logo IBA27