26.10.2017 16. November 2017

IBA 2027 trifft Raumwelten

IBA 2027 trifft Raumwelten: Am 16. November eröffnet die IBA 2027 StadtRegion Stuttgart das Warm Up-Programm zur Konferenz »Raumwelten« im Pavillon Lichtwolke auf dem Akademiehof in Ludwigsburg

Programm

18:30 Get together
Sektempfang mit Fingerfood

19:00 IBA 2027 trifft Raumwelten
100 Jahre nach Errichtung der
Weißenhofsiedlung soll die Internationale Bauausstellung (IBA) 2027
StadtRegion Stuttgart international sichtbare Zeichen für das Bauen,
Leben und Arbeiten im Zeitalter von Digitalisierung, Globalisierung und
Klimawandel setzen. Über die aktuellen Planungen berichtet Thomas S.
Bopp (Vorsitzender Verband Region Stuttgart).

19:30 Raumwelt Klimahülle
Für die Stadtentwicklung von morgen
versprechen Klimahüllen überzeugende Lösungsansätze, indem sie Leichtbau
mit nachhaltigen Energiekonzepten kombinieren. Im Rahmen der IBA 2027
könnten Klimahüllen z.B. Open-Space-Konzepte für den Gewerbebau
demonstrieren. Knut Göppert (Geschäftsführender Gesellschafter schlaich
bergermann partner) gibt einen Einblick in die Forschung und
Entwicklung.

Anmeldung:
Unter folgendem Link können Sie sich und eine Begleitung kostenfrei bis zum 13.11.2017 anmelden: www.xing-events.com/IBAtrifftRaumwelten

Ort
Raumwelten Pavillon «Lichtwolke» | Akademiehof 10 | 71638 Ludwigsburg

Weitere Informationen:
www.raum-welten.com

share

Logo IBA27