25.03.24

Stellenangebot: Stadtplaner:in für große Innenstadtprojekte (m/w/d) bei der Stadt Stuttgart

Die Landeshauptstadt Stuttgart (LHS) sucht Sie für das Amt für Stadtplanung und Wohnen. Die Stellen sind unbefristet zu besetzen.

Für die Abteilung städtebauliche Planung Mitte sucht die Landeshauptstadt Stadtplaner:innen für die städtebauliche Planung von großen Innenstadtprojekten – für das Statistisches Landesamt und zur Erweiterung Württembergische Staatstheater. Beide sind als Vorhaben Teil der IBA’27.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie sind verantwortlich für die übergreifende Projektkoordination, Steuerung und verwaltungsinterne Abstimmung städtebaulicher (Groß-)Projekte und Rahmenpläne
  • Sie führen Bebauungsplanverfahren und städtebauliche Untersuchungen durch und erstellen und verhandeln städtebauliche Verträge
  • Ihre Aufgabe ist das Vorbereiten und Ausschreiben externer Dienstleistungen wie Gutachten oder Moderation sowie die Vorbereitung und Ausschreibung städtebaulicher Wettbewerbe
  • Sie sind zuständig für das Anfertigen von Stellungnahmen zu Gemeinderats- und Bürgeranfragen
  • zu Ihren Aufgaben gehört die Erörterung und Vertretung der Planungen in den gemeinderätlichen Gremien und der Öffentlichkeit
  • Sie wirken aktiv bei dem Vorbereiten und Durchführen von Bürgerbeteiligungsveranstaltungen mit

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom-Ingenieur:in TU/TH oder Master) der Fachrichtung Stadtplanung/Städtebau/Architektur, Raumplanung oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • praktische Erfahrungen im oben genannten Aufgabenbereich
  • fundierte Fachkenntnisse, insbesondere auch im öffentlichen Baurecht, ebenso wie Kreativität
  • selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative, soziale Kompetenz, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick ebenso wie Teamfähigkeit und die Fähigkeit zu kooperativer Zusammenarbeit mit allen an der Planung Beteiligten
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen sowie Kenntnisse in
    AutoCAD oder vergleichbaren CAD-Programmen
  • sehr gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • gewünscht ist Führungserfahrung

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle
  • eine sinnstiftende Tätigkeit
  • die Möglichkeit, mobil bzw. im Homeoffice zu arbeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein kostenfreies Deutschlandticket für den ÖPNV
  • das Fahrradleasing-Angebot »StuttRad«
  • betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung
  • vergünstigtes Mittagessen

Die LHS bieten Ihnen eine Stelle der Entgeltgruppe 13 TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Carolin zur Brügge unter 0711 216-20100 oder carolin.zur.bruegge@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Sandra Stein unter 0711 216-25790 oder sandra.stein@stuttgart.de. Alle weiteren Informationen zu unseren vielfältigen Karrieremöglichkeiten finden Sie unter www.stuttgart.de/karriere.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 28.03.2024 an unser Online-Bewerbungsportal der Stadt Stuttgart. Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 61/0011/2024 an das Amt für Stadtplanung und Wohnen der Landeshauptstadt Stuttgart, Eberhardstraße 10, 70173 Stuttgart senden.

Die Stadt Stuttgart freut sich auf Ihre Bewerbung.

Landeshauptstadt Stuttgart

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Logo IBA27