21.04.20
Presseinformation

Karin Lang wird Kaufmännische Geschäftsführerin der IBA’27 GmbH

Karin Lang heißt die neue Kaufmännische Geschäftsführerin der Internationale Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart GmbH (IBA’27). Die erfahrene Verlagsmanagerin mit abgeschlossenem Architekturstudium tritt am 1. Mai 2020 die Nachfolge von Holger Haas an, der zum Jahreswechsel planmäßig zur regionalen Wirtschaftsförderung zurückgekehrt war.

Lang, geboren 1961 in Stuttgart, bringt mehr als 15 Jahre Führungs- und Management-erfahrung mit. Nach ihrem Architekturstudium in München und Zwischenstationen in einem Architekturbüro und in der Erwachsenenbildung wechselte sie zum WEKA Baufachverlag, wo sie verschiedene Führungspositionen innehatte. Anschließend leitete sie mehrere Jahre den Verlag Ernst & Sohn, einer der renommiertesten Fachverlage für Bauingenieure. Zuletzt war Karin Lang Geschäftsführerin der Detail Business Information GmbH in München, die unter anderem die internationale Architektur-Fachzeitschrift »Detail« herausgibt. Bei allen drei Verlagen war sie maßgeblich für die Digitalisierung und Internationalisierung verantwortlich und setzte sich für eine enge Zusammenarbeit der verschiedenen Disziplinen der Baubranche ein.

Mit der Berufung von Karin Lang ist die Geschäftsleitung der IBA’27 wieder komplett: Lang wird künftig die wirtschaftlichen Bereiche und laufenden Geschäfte der IBA’27 GmbH steuern. Andreas Hofer als Geschäftsführer und Intendant trägt die inhaltliche Gesamtverantwortung. Hofer und Lang stehen an der Spitze eines knapp zwanzigköpfigen Teams aus den Bereichen Architektur, Planung, Geographie, Szenographie, Verwaltung und Kommunikation.

Downloads

teilen

Logo IBA27