30.06.22, 17:00 19:00 Uhr
Einladung

Gründung des Netzwerks für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen

Die Beratungs- und Koordinierungsstelle für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen kommt: diese soll künftig in Stuttgart verschiedene Beratungen für vielfältige Wohnprojekte ermöglichen. Die Finanzierung einer Beratungsstelle für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen wurde im Doppelhaushalt 2022/23 beschlossen.

Wie es sich bereits in anderen Städten gezeigt hat, funktioniert so eine Geschäftsstelle nicht alleine, sondern bedarf eines Netzwerks. Dieses Netzwerk gründet sich am 30.05.22 ab 17 Uhr. Die Initiativen »Neuer Norden«, »Schöttle-Areal« und »Kesselhof« laden herzlich ein, bei der Gründung des Netzwerkes dabei zu sein und gemeinsam darüber nachzudenken, was das Netzwerk leisten soll und wie die ersten Realisierungsschritte aussehen können.

Mehr Infos zur Beratungs- und Koordinierungsstelle, sowie zum geplanten Netzwerk gibt es auf der Website des Kesselhofs.

Downloads

Einladung

(pdf / 387 kB)

Termin

30.06.22, 17:00 19:00 Uhr

Anmeldung

info-vernetzung@der-kesselhof.de

Veranstaltungsart

Präsenzveranstaltung

Ort

GLS Bank
Eugensplatz 5
70184 Stuttgart
Für Kalender speichern (ICS)

teilen

Logo IBA27