Fast-Art

Die Projektidee Fast-Art möchte die Kunstbetrachtung beschleunigen. Das Konzept sieht eine temporäre Skulptur in Form einer Rutsche am Kunstmuseum Stuttgart vor. Ummantelt wird sie von einer großen schlauchartigen Röhre, die als Ausstellungsfläche dient. Skulptur und Ausstellungsrutsche ermöglichen dem Besucher, in einem hohen Tempo durch eine hierfür extra kuratierte Ausstellung zu rutschen. So verachten sich Raum und Zeit, der Museumsbesuch reduziert sich auf wenige Minuten. Wenn die Welt schnell ist, sollte die Kunstbetrachtung schneller sein – eben Fast-Art. Die Umsetzung der Idee wird derzeit von Initiatoren und Kunstmuseum geprüft.

teilen

Logo IBA27