Romina Christen

Projektleitung

T +49 711 99 58 73-33
romina.christen@iba27.de

Romina Christen, geboren 1992, studierte Stadtplanung an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen und an der Hochschule für Technik in Stuttgart. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie für Planungsbüros in Bremen und Stuttgart. Dabei waren ihre Schwerpunktthemen Stadterneuerung, Wettbewerbsbetreuung und Bauleitplanung.

Sie ist seit Anfang 2020 als Projektleiterin Teil des IBA’27-Teams.

Romina und die IBA’27

»Ich bin bei der IBA, weil ich die Region, in der ich aufgewachsen bin, aktiv und zukunftsorientiert mitgestalten möchte. Ich brenne dabei besonders für den Themenraum Orte der Bewegung und Begegnung. Als Pendlerin weiß ich aus meinem Alltag, dass die Knotenpunkte in der Region nur selten mehr aufweisen als die Anhäufung von Verkehrsmitteln. Aber müssten diese hochfrequentierten Knotenpunkte nicht auch andere Nutzungen bereithalten, um attraktiv zu sein und meinen Alltag effizient zu gestalten? Ich freue mich darauf, mit der IBA mögliche Antworten zu finden.«

Logo IBA27