02.07.24 17.07.24, 12:15 12:45 Uhr

IBA’27-Projektgespräch: Innovative Baumaterialien

Wie funktioniert eigentlich ein IBA-Projekt? Und welche Besonderheiten machen die einzelnen Projekte aus?

Am kommenden Mittwoch, den 17.07., bietet IBA’27-Projektleiter Florian Rapp ein »Projektgespräch-Spezial« an. Er gibt einen Einblick in zukunftsweisende Technologien und Materialien abseits von Stahl und Beton mit Materialbeispielen auch zum Anfassen.

Die IBA’27 unterstützt in ihren Projekten innovative Technologien und mutige Planungen, um Gebäude an zukünftige Entwicklungen anzupassen und nachhaltige wirtschaftliche Impulse zu setzen. Doch wie, wo und wann kommen solche Prozesse und Materialien denn nun in die IBA-Projekte? Und was sind das denn für Materialien? Und können wir das nicht schon jetzt überall einbauen?

Vor allem vor dem Hintergrund, dass die europäischen Klimaziele erfordern, dass der Bausektor bis 2050 klimaneutral werden soll, wäre die Substitution umweltschädlicher Baustoffe durch recycelte oder ökologische Materialien ein möglicher Weg oder auch das kreislauffähige Bauen, was den Ressourcenverbrauch und CO2-Fußabdruck reduziert. Doch wie steht es darum im Moment?

Termin

17.07.24, 12:15 12:45 Uhr

Für Kalender speichern (ICS)

Ort

Raum der IBA’27
Calwer Straße / Ecke Kienestraße
70173 Stuttgart

teilen

Logo IBA27