11.05.21
Builtworld

Metropole Insights Stuttgart: Die produktive Stadt – Quartier Backnang West

Bauprojekte beeinflussen Entwicklung in der Region

Als Teil der Builtworld-Veranstaltungsreihe »Metropole Insights« spricht IBA’27-Intendant Andreas Hofer mit dem Backnanger Baudezernenten Stefan Setzer über das »Quartier Backnang West«. Thomas Neher, Mitarbeiter des Büros Teleinternetcafé, die den Wettbewerb in Backnang mit ihrem Entwurf gewonnen haben, ist auch Teil der Diskussionsrunde.

Das »Quartier Backnang West« soll auf einem ehemals industriell genutzten Areal in der 37.000 Einwohner zählenden Stadt Backnang im Nordosten der Stadtregion Stuttgart entstehen. Das knapp 17 Hektar große Gelände zwischen Friedrichstraße und Murrtal-Viadukt blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück. Entlang des Flusses Murr siedelten sich bereits im 19. Jahrhundert verschiedene Industriebetriebe an, deren historische Fabrikgebäude bis heute das Bild prägen. Die Entwicklung des Areals unter Einbindung der erhaltenswerten Industriehallen ist für Backnang eine besondere Chance: Auf einer Fläche, die ungefähr der Größe der angrenzenden Altstadt entspricht, könnte hier ein neues urbanes Quartier mit hoher Dichte entstehen. Durch zeitgemäße Nutzungsmischungen mit Flächen für Kultur, Bildung, Gewerbe und gemeinschaftliche Wohnformen erhöht sich die Attraktivität der Innenstadt. Eine besondere Freiraumqualität schafft zudem die Nähe zum Wasser.

Termin

11.05.21 von 8 bis 9 Uhr
Weitere Informationen und zur Anmeldung

teilen

Logo IBA27