Wohnen am Fluss in Untertürkheim

Auf einem Grundstück direkt am Neckar in Untertürkeim (Inselstraße 140) plant die Bietigheimer Wohnbau GmbH zusammen mit einem Teil des Nachbargrundstücks (Inselstraße 144), das im Besitz der EnBW ist, ein urbanes, kreatives Quartier.

Im neuen Quartier ist eine Mischung aus Wohnen und Gewerbe vorgesehen. Insgesamt sind 140 Wohnungen geplant. Die Bietigheimer Wohnbau GmbH beabsichtig Wohnraum zu schaffen, der sie sich für verschiedene Wohnformen eignet. In den Erdgeschossen soll Gewerbe einziehen und so das Quartier beleben. Mit dem Vorhaben wird erprobt, wie wohnen in einer von Industrie geprägten Umgebung funktionieren kann. Durch die direkte Lage am Neckar schafft das Quartier künftig eine Verbindung zwischen Stadt und Fluss sowie Aufenthaltsorte direkt am Neckar. Dafür sollen baukulturell wertvolle Lösungen entwickelt werden.

Auf dem Areal befindet sich auch ein historisches, denkmalgeschütztes Kraftwerk sowie ein denkmalgeschütztes Nebengebäude, die beide erhalten bleiben. Die EnBW wird das Kraftwert, indem seit mehr als 100 Jahren Strom mit Neckarwasser erzeugt wird, auch weiterhin betreiben. Durch das Wasserkraftwerk in unmittelbarer Nähe setzt man sich beim Vorhaben auch mit der Frage lokaler Energieversorgung und möglichen Synergieeffekten mit der benachbarten Bebauung auseinander.

Kontakt

Bietigheimer Wohnbau GmbH
Nedelin Brenner
Berliner Straße 19
74321 Bietigheim-Bissingen
brenner@bietigheimer-wohnbau.de

teilen

Logo IBA27