02.06.21
Studentischer Wettbewerb

Sindelfingen 360 Grad: Leben – Wohnen – Arbeiten über der Stadt

Der Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI) lobt den studentischen Wettbewerb Integrale Planung 2021/2022 zum IBA’27-Projekt »Konversion Krankenhausareal Sindelfingen« aus. Das Gesamtareal soll nach dem Ende der Krankenhausnutzung zu einem urbanen Gebiet entwickelt werden. Es wird aktuell davon ausgegangen, dass künftig rund 2.500 Personen auf dem Areal wohnen und arbeiten werden. Es handelt sich damit um ein bedeutendes Konversions- und Umnutzungsprojekt. Bei der künftigen Entwicklung sollen unterschiedliche Nutzungen berücksichtigt werden, wie Gewerbe und Dienstleistung, innovative Start-ups sowie Hochschulen verzahnt mit Forschung und Entwicklung. Wohnen wird einen wesentlichen Schwerpunkt bilden.

Ziel des Wettbewerbs ist es, die integrale Planung durch Zusammenarbeit von Studierenden der Architektur, des Bauingenieurwesens, der Technischen Gebäudeausrüstung und des Facility-Managements an einem gemeinsamen Projekt zu fördern.

Termine

Anmeldung zum Wettbewerb: ab 15.10.21 (mit der Kick-off-Veranstaltung)
Abgabe der Wettbewerbsbeiträge: 31.03.22
Benennung der Spitzenentwürfe: Mai 2022
Jurysitzung und Preisverleihung: Juni 2022

Preise

Die Wettbewerbssumme für Preise und Anerkennungen beträgt insgesamt 5.000 Euro. Zusätzlich werden ggfs. Sachpreise vergeben.
Die Aufteilung ist wie folgt vorgesehen:

  1. Preis: 2.500 Euro
  2. Preis: 1.500 Euro
  3. Preis: 500 Euro
    Anerkennungen insgesamt: 500 Euro

Mehr über den Wettbewerb und die Wettbewerbsaufgabe in der Ausschreibung.

Kontakt

VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.
Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik
Rouven Selge
Tel. +49 211 6214-251
gbg@vdi.de
www.vdi.de/wip
www.vdi.de/gbg

Downloads

Zur Ausschreibung

(pdf / 2 MB)

teilen

Logo IBA27