04.04.22, 18:00 20:00 Uhr
Sindelfingen Urban

Vortrag: Ressource Nachkriegsmoderne

Die Stadt Sindelfingen organisiert die Vortragsreihe Sindelfingen Urban »Neu bauen – Konversion – Einfach und Klug«. Dabei werden die drängenden Fragen zum Umgang mit der Klimakrise im Kontext von Architektur, Stadt und Bauen adressiert.

Was muss in der Architektur für die Begrenzung der Klimaerwärmung und das Erreichen der Pariser Klimaziele getan werden? Wie können Architekt:innen und Nutzer:innen dazu beitragen? Was muss sich an der Organisation, an Strukturen und Inhalten ändern, um verantwortungsvoll zu denken, zu planen, zu bauen?

Am Montag, 04. April 2022 hält Prof. Maren Harnack aus Frankfurt einen Vortrag zum Thema »Ressource Nachkriegsmoderne«. Anschließend ist Raum für Diskussion.

Maren Harnack ist Professorin für Städtebau und städtebauliches Entwerfen an der University of Applied Sciences, Frankfurt. Sie studierte Architektur, Stadtplanung und Sozialwissenschaften in Stuttgart, Delft und London. 

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im sozialen Wohnungsbau, dem Städtebau der Moderne und dem Imagewandel von Gebäuden und Quartieren.

Prof. Harnack tritt ein für eine positive Sicht auf die Nachkriegsmoderne mit ihren Großsiedlungen und speziellen Gebäuden sowie auf ihre zeitgemäße Umnutzung und Umwandlung bei Brüchen, Leerständen und Lücken. Sie steht für eine Renaissance der Umbaukultur, eine Baupraxis, so alt wie die Architektur selbst.

Bauen im Bestand zählt zu den anspruchsvollsten Planungsaufgaben, nicht nur aufgrund von Baugesetzen und Baustandards. Viel Kenntnis und Erfahrung sowie neue Formen von Organisation und Strukturen sind notwendig.

Weitere Informationen

Sindelfingen ist bei der IBA’27 mit dem Projekt »Konversion des Sindelfinger Krankenhaus Areals« sowie dem Vorhaben »Sindelfingen macht Mitte« vertreten.

Termin

04.04.22, 18:00 20:00 Uhr

Anmeldung

Anmeldung bei Barbara Brakenhoff per Mail: iba2027@sindelfingen.de

Sie erhalten den Link zu Teilnahme nach der Anmeldung.

Veranstaltungsart

Virtuelle Veranstaltung

Logo IBA27