14.01.22
Jetzt bewerben

Städtebaulicher Ideenwettbewerb zum Weissenhof in Stuttgart

70191 Stuttgart
Offener städtebaulicher Ideenwettbewerb

Die Landeshauptstadt Stuttgart und das Land Baden-Württemberg schreiben in Kooperation mit der IBA’27 einen offenen internationalen Ideenwettbewerb zur Weissenhofsiedlung in Stuttgart aus.

2027 wird die Siedlung 100 Jahre alt. Die berühmte Siedlung mit ursprünglich 21 Häusern wurde für die Internationale Bauausstellung des Deutschen Werkbundes 1927 unter der künstlerischen Leitung von Mies van der Rohe gebaut. Die zwei Häuser von Le Corbusier sind heute Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Das Jubiläum ist Ausgangspunkt für die Internationale Bauausstellung 2027 (IBA’27), die in Stuttgart und der Region vorbereitet wird. Nach einem Jahrhundert Architektur- und Stadtgeschichte bietet die IBA die Chance, die gebauten Zeugnisse der Moderne zu rekapitulieren und den Städtebau am Weissenhof zeitgemäß fortzuschreiben.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Termine und Infos

Anmeldung: Um am Wettbewerb teilzunehmen, müssen Sie bis 11.02.22, 20 Uhr, das ausgefüllte Anmeldeformular an vergabe@pesch-partner.de schicken.

Abgabe Wettbewerbspläne: voraussichtlich KW 13/2022

Abgabe Modell: voraussichtlich KW 14/2022

Preisgericht: 20. und 21.06.22

Preigeld: Als Preissumme wird ein Betrag von insgesamt 150.000 Euro (brutto) ausgelobt.

Weitere Informationen: Zu den Wettbewerbsunterlagen

Downloads

Wettbewerbsunterlagen

(pdf / 537 kB)

Infobroschüre

(pdf / 540 kB)

Anmeldeformular

(pdf / 664 kB)

teilen

Logo IBA27