Weissenhof 2027

Die Stuttgarter Weissenhofsiedlung ist wichtigster Referenzpunkt der zweiten Internationalen Bauausstellung in der Region Stuttgart. Mit dem Präsentationsjahr der IBA’27 jährt sich der Bau dieses Meilensteins der Moderne zum hundertsten Mal. Einige Themen von damals sind heute noch aktuell: die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum, nach neuen Wohnformen, nach technischen Möglichkeiten, die das Bauen intelligenter und nachhaltiger machen. Zusammen mit den Akteuren vor Ort, den Denkmalschutzbehörden und der Stadt Stuttgart will die IBA’27 eine Strategie für die Erneuerung, funktionale Verdichtung und Aufwertung der Siedlung selbst, ihren Außenraum und die direkte Umgebung mit Brenzkirche und Kunstakademie entwickeln. Denn kaum ein Ort ist für die Diskussion der IBA’27-Themen besser geeignet als die zum Jubiläumsjahr baulich erneuerte, für Wissenschaft, Publikum und Nachbarschaft neu erschlossene Weissenhofsiedlung.

teilen

Logo IBA27