06.02.24, 17:30 19:00 Uhr

ABGESAGT: AG-Treffen Neckar »Das Element Wasser im Quartier«

ABGESAGTLeider müssen wir das morgige digitale Treffen der AG Neckar kurzfristig aufgrund von Krankheitsausfällen absagen. Wir suchen einen Ersatztermin für den 06.02.

Die AG Neckar startet ins neue Jahr und wir fragen uns: was unternehmen eigentlich die IBA-Projekte in Sachen Freiraum und Wasserinfrastruktur?

Dem gehen wir anhand der IBA-Projekte Stuttgart-Münster und Stuttgart-Rot nach und wollen mehr über die Wasser- und Freiraumplanung in den zu realisierenden Quartieren erfahren.

Den Anfang macht am Dienstag, 06. Februar das IBA-Projekt »Zukunft Münster 2050« – ein Vorhaben in einem Stuttgarter Neckar-Stadtteil!
Christian Wegerer, Architekt und Projektleiter von PPAG architects ztgmbh aus Wien wird uns das Projekt mit all seinen Qualitäten vorstellen und erklären. Das Konzept sieht eine kompakte Anordnung der Baukörper vor, wodurch ein zusätzlicher Freiraum mit Teich geschaffen werden konnte.
Das Element Wasser wird als urbaner Mehrwert eingebracht: zum klimatischen Ausgleich und zur Freizeit- und Erholungsfunktion. Fassadengrün, Dachgärten und ein großes Gewächshaus auf dem Dach bilden das Ziel der klimaorientierten Planung ab. 

Das Treffen findet wieder online über Zoom statt.

Die AG Neckar ist ein Netzwerk von zivilgesellschaftlichen, aber auch planenden und verantwortlichen Akteuren. Sie begleitet die Themen- und Zielbilddiskussion des Lebensraums Neckar.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte per Mail an partizipation@iba27.de

Termin

06.02.24, 17:30 19:00 Uhr

Für Kalender speichern (ICS)

Veranstaltungsart

Virtuelle Veranstaltung

Logo IBA27