11.07.21
Bürgerbeteiligung

Der Weissenhof im Fokus

Die Landeshauptstadt Stuttgart führt eine Bürgerbeteiligung zum Bereich Am Weissenhof / Kunstakademie in Kooperation mit der IBA’27 durch.

Die Landeshauptstadt Stuttgart plant gemeinsam mit dem Land Baden‐Württemberg und in Kooperation mit der IBA’27 GmbH einen städtebaulichen Wettbewerb auszuloben. Ziel ist, städtebauliche Ideen und Konzepte für die prozesshafte Gesamtentwicklung des Weissenhof‐Areals zu finden. Ab dem 12. Juli können sich die Bürgerinnen und Bürger über das Vorhaben informieren. Über eine interaktive Karte besteht die Möglichkeit, eigene Ideen, Wünsche und Anregungen zu äußern. Zur Online-Beteiligung:  www.stuttgart‐meine‐stadt.de 

Stadtspaziergänge für Interessierte

Am 27., 28. und 29. Juli bietet das Amt für Stadtplanung und Wohnen ergänzend dazu jeweils um 17 Uhr geführte Stadtspaziergänge durch das Gebiet an, bei denen über die Entwicklung informiert wird. Die Spaziergänge werden gemeinsam mit der IBA’27 und den Freunden der Weissenhofsiedlung e.V. durchgeführt. Interessierte können sich per E‐Mail unter spaziergang‐weissenhof@stuttgart.de anmelden, die Anzahl der Plätze ist aufgrund der Corona‐Pandemie begrenzt.

Die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung werden im Anschluss auf dem Beteiligungsportal der Stadt Stuttgart veröffentlicht und fließen in die Auslobung des städtebaulichen Wettbewerbs zur Entwicklung des Projekts »Weissenhof 2027+« ein.

teilen

Logo IBA27