09.02.21
SWR Magazinbeiträge

Einblick in drei IBA’27-Projekte

Wie wird Bus und Bahn fahren in Nürtingen besser? Was entsteht auf dem Otto-Areal in Wendlingen? Wie kann umweltschonend gebaut werden? Die SWR-Reporterin Beate Metschies porträtiert drei IBA’27-Projekte in der Region Stuttgart. Die Videos können in der SWR-Mediathek abgerufen werden.

In Nürtingen steht dem Bahnhof große Veränderungen bevor. Mit dem IBA’27-Projekt »Bahnstadt Nürtingen« soll aus dem Bahnhofsareal ein lebendiges und vielfältiges Quartier werden. Der Videobeitrag zum Projekt gibt einen Einblick in die Pläne und Visionen der Stadt Nürtingen für das Projekt.

Zu Besuch an der Universität Stuttgart stellt sich das Institut für Leichtbau mit seiner Forschung zu einem adaptiven Hochhaus vor. In Vaihingen erprobt ein Team des Instituts, wie künftig umweltschonender gebaut werden kann. Zum Video

Auch in Wendlingen beim Otto-Quartier war die Reporterin unterwegs. Dort entsteht auf dem Gelände der ehemaligen Textilfabrik Otto ein neues Quartier in den historischen Gebäuden. Die Industriegeschichte soll weitererzählt werden und ein Ort des Wohnens, Arbeitens und der Produktion entstehen. Zum Video

teilen

Logo IBA27