09.07.21
Im Laihle

Experten-Workshop zur Christus Erlöser Kirche

Kirche, Wohnen und Gesellschaft – eine mögliche Symbiose?

Die Christus Erlöser Kirche steht mitten in einer Hochhaussiedlung aus den 1970er Jahren im Stuttgarter Stadtteil Botnang. Das Kirchengebäude mit Gemeinderäumen und Kindertagesstätte gehört zur Kirchengemeinde St. Clemens und ist stark sanierungsbedürftig. Die Räumlichkeiten werden künftig nicht mehr für Gottesdienste benötigt.

Auch ohne Kirchengebäude will die Kirchengemeinde jedoch weiterhin im Gebiet Laihle mit karitativen Angeboten präsent bleiben. Dafür wird das bestehende Gebäude abgerissen und macht Platz für Neues. Entstehen sollen nach den Plänen des katholischen Stadtdekanats Stuttgart moderne Räumlichkeiten für die Kindertagesstätte und eine Pflegeeinrichtung mit stationären sowie ambulanten Angeboten. Zusätzlich plant die Kirche auch den Bau von Wohnungen für die Angestellten der KITA und der Pflegeeinrichtung.

Beim Workshop am Freitag, 09.07 halten drei Experten einen Fachvortrag:

  • Pastorale Aufgabe, Prof. Dr. Paul-Stefan Ross
  • Gemeinbedarf, Prof. Dr. Johann Jessen
  • Wohnen, IBA’27-Intendant Andreas Hofer


Anschließend findet eine Podiumsdiskussion statt. Eingeladen sind Gemeindemitgliederinnen, Nachbarinnen, Fachpublikum und Interessierte.

Termin

Freitag, der 09.07.21 von 11 bis 13 Uhr
Veranstaltungsort: Kirche St. Clemens, Lortzingstr. 19-25, 70195 Stuttgart
Anmeldung unter: bauen@vzs.drs.de
Tel.: 0711 7050 762

Downloads

Zum Flyer

(pdf / 185 kB)

teilen

Logo IBA27