25.10.20
Remshalden

Finissage zur Ausstellung »Poetische Räume, Strategische Beobachtungen«

Die Finissage wurde aufgezeichnet. Zum Video

Am 25. Oktober ab 11 Uhr findet mit einer Podiumsdiskussion die Finissage der Ausstellung »Poetische Räume, Strategische Beobachtungen« im Rathaus Remshalden statt. An der Veranstaltung wird auch der Katalog zur Ausstellung präsentiert.

Ab 11:30 Uhr diskutieren auf dem Podium Andreas Hofer (Intendant IBA’27), Reinhard Molt (Bürgermeister Gemeinde Remshalden), Christian Holl (Publizist und Kurator), Karl-Heinz Bogner, Florian Stocker und per Video-Übertragung, falls möglich, Prof. Frank R. Werner (Architekturhistoriker).

Die Veranstaltung wird musikalisch von Dominic Stocker untermalt. Er wird Kunstlieder der Romantik singen, begleitet am Klavier von Thomas Fleischmann.

Veranstaltungsort
Rathaus Remshalden
Marktplatz 1, 73630 Remshalden 
www.remshalden.de 

Wichtig
Bedingt durch die Corona-Pandemie muss die Finissage entsprechend der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg durchgeführt werden.
Beim Betreten und während des Aufenthaltes im Rathaus muss ein Mund-Nasenschutz getragen werden. Dieser darf nur am Sitzplatz abgelegt werden. Handdesinfektionsmittel steht im Foyer bereit. 
Die Abstand- und Hygieneregeln müssen zwingend eingehalten werden. Zu anderen Besuchern ist im gesamten Rathaus ein Mindestabstand von 1,5m einzuhalten.

teilen

Logo IBA27