25.10.21, 18:00 20:30 Uhr

Auftaktveranstaltung »Zukunft Münster 2050«

Die Baugenossenschaft Münster am Neckar eG (BGM) entwickelt im Vorhaben »Zukunft Münster 2050« das Gebiet rund um die Moselstraße in Stuttgart-Münster zu einem zukunftsfähigen Wohnquartier für die jetzige Mieterschaft, aber auch für künftige Mieterinnen und Mieter. Es werden etwa 230 neue bedarfsgerechte, komfortable und zeitgemäße Wohnungen für alle Lebensphasen entstehen. Die Entwicklung erfolgt in mehreren Bauabschnitten, damit die Mieterinnen und Mieter gut innerhalb des Quartiers umziehen können. Neben Wohnraum soll das neue Quartier auch Raum für öffentliche und gemeinschaftliche Nutzungen bieten.

Am Montag, 25. Oktober 2021, ab 18:00 Uhr wird das Projekt bei einer Auftaktveranstaltung im Feuerwehrmuseum (Murgtalstraße 60, Stuttgart) der Öffentlichkeit vorgestellt. Geplant sind Wortbeiträge von Baubürgermeister Peter Pätzold und von IBA’27-Intendant Andreas Hofer. Auch wird es Raum geben für Austausch und die Anregungen aus der Bürgerschaft zur Quartiersentwicklung.

Eine kostenlose Anmeldung zur Auftaktveranstaltung ist über die Projekt-Website (www.bg-muenster2050.de), per E-Mail an info@bg-muenster2050.de oder telefonisch unter +49 711 59 50 50 650 möglich.

Downloads

teilen

Logo IBA27